Spiegel Online logoLandtagswahl in Sachsen: Die AfD lauert auf das Erbe der FDP

Die Wahl in Sachsen könnte die politische Landschaft nachhaltig verändern. Die letzte schwarz-gelbe Regierung der Republik steht vor dem Aus. Und die AfD will erstmals in einen Landtag einziehen.

weiterlesen

Focus bannerSo will Frauke Petry mit der AfD in Sachsens Landtag ziehen

Deutschlandweit ist die AfD vor allem für ihre Euro-Kritik bekannt. In Sachsen versucht die Partei, mit einem Spagat zwischen national angehauchter Heimatliebe und DDR-Nostalgie zu punkten. Die Prognosen stimmen, doch Spitzenkandidatin Frauke Petry erlebt einen trägen Landtagswahlkampf in Sachsen.

weiterlesen

Frankfurter Allgemeine logoAfD vor Einzug in Sachsens Landtag

Bei der Landtagswahl in Sachsen Ende August wird die CDU laut einer Prognose des ZDF-Politbarometers stärkste Partei bleiben. Die FDP droht an der Fünf-Prozent-Hürde zu scheitern. Die AfD liegt bei sieben Prozent.

weiterlesen

Spiegel Online logoEx-Ministerpräsident Teufel hält Koalition mit der AfD für denkbar

Die Kritik an der Rolle der CDU in der Großen Koalition reißt nicht ab. Baden-Württembergs Ex-Ministerpräsident Erwin Teufel vermisst ein klares Wirtschaftsprofil - und geht in der Frage des Umgangs mit der AfD auf Distanz zur Parteispitze.

weiterlesen

handelsblatt logoAfD-Chef Lucke greift Bundesbank an

Dass sich die Bundesbank in die tarifpolitische Debatte eingemischt hat, sorgt weiter für Ärger. Die Arbeitgeber verwahren sich gegen Belehrungen von außen und erhalten dafür Rückendeckung von der AfD.

weiterlesen

ARDBundes-CDU untersagt Bündnis mit AfD

Wenige Tage vor der Landtagswahl in Sachsen hat die Bundes-CDU die sächsische Landespartei zu einer klaren Distanzierung von der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) gemahnt.

weiterlesen

Spiegel Online logoCDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr

Der Sieg ist der CDU in Sachsen sicher. Aber mit wem soll Ministerpräsident Tillich regieren, wenn die FDP aus dem Landtag fliegt? Mit SPD, Grünen - oder AfD? Es droht eine neue Debatte über den Umgang mit den Euro-Gegnern.

weiterlesen

Focus bannerCDU vorn! Euroskeptiker-Partei AfD vor Landtagseinzug

Vor der Landtagswahl in Sachsen liegt die CDU laut einer neuen Umfrage klar vorn. Laut einer Umfrage der „Leipziger Volkszeitung“ und der „Dresdner Neuesten Nachrichten“muss sie sich aber nach einem neuen Koalitionspartner umschauen, da die FDP an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern würde. Die Alternative für Deutschland (AfD) würde mit 6 Prozent erstmals in ein Landesparlament einziehen

weiterlesen

diewelt-logoWo die AfD-Plakate eine kurze Lebensdauer haben

Die AfD hängt ihre Plakate für den Sachsen-Wahlkampf erst spät flächendeckend auf. Grund sind die Erfahrungen im Europawahlkampf: Teilweise blieb die Wahlwerbung nur wenige Stunden heil.

weiterlesen

Spiegel Online logoRadtour mit der AfD in Sachsen: Viel Deutschland, wenig Alternativen

In Sachsen will die Alternative für Deutschland erstmals in einen Landtag einziehen - und eine neue Rolle im Osten spielen. Wird sie die neue FDP - oder eine NPD light? Eine Radtour mit der AfD-Spitzenkandidatin Frauke Petry.

weiterlesen

Weitere Beiträge...