Anmietung von Räumlichkeiten für die Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen

In der Vorlage 20160946 vom 05.04.2016 haben die Zentralen Dienste eine komplette Liste aller angemieteten Objekte erstellt und diese dem Rat zugänglich gemacht. Mittlerweile sind 2 Jahre vergangen und der Rat sollte über die Entwicklung informiert werden.

Die AfD-Ratsfraktion bittet daher um Erstellung einer neuen vollständigen Aufstellung unter folgenden Aspekten.

1. Welche Immobilien sind angemietet?
2. Zu welchen Konditionen sind die Objekte angemietet?
3. Welche Laufzeiten haben die jeweiligen Anmietungen?

Bitte lassen Sie die Betriebskosten außen vor und beschränken sich bitte auf die reine Kaltmiete. Außerdem möchten wir bitten die Liste aus der Vorlage 20160946 beizufügen, um einen Vergleich ziehen zu können. Wir bitten um schnellstmögliche schriftliche Beantwortung im nicht öffentlichen Teil.