WAZ logoAfD-Sprecherin will von Rechtsruck nichts wissen

Der Machtkampf in der AfD, den Frauke Petry am Wochenende in Essen als neue Bundesvorsitzende gegen Parteigründer Bernd Lucke für sich entschied, werde keinerlei Auswirkungen auf die Arbeit der Alternative für Deutschland in Bochum haben.

weiterlesen

diewelt-logoEin Schwarzafrikaner hält die Stellung bei der AfD

Die AfD zerlegt sich. Und doch gibt es immer noch Mitglieder, die für ihre Partei kämpfen. Achille Demagbo gehört zu ihnen und wird von linken Aktivisten bekämpft – obwohl er Schwarzafrikaner ist.

weiterlesen

Frankfurter Allgemeine logoAfD erwägt Anfechtung der Wahl in Bremerhaven

In Bremen sind die vorläufigen amtlichen Endergebnisse der Bürgerschaftswahl bekanntgegeben worden. Die AfD erwägt eine Anfechtung - weil ihr zum Fraktionsstatus gerade einmal die Stimmen von zehn Wählern fehlen.

weiterlesen

Spiegel Online logoRechenschaftsbericht: AfD nimmt mehr als sieben Millionen Euro ein

Spenden machen bei der AfD mehr als die Hälfte der Einnahmen aus. Nach SPIEGEL-Informationen verbuchten die Rechtspopulisten im ersten Jahr ihres Bestehens insgesamt 7,7 Millionen Euro - davon waren 4,3 Millionen Euro Spenden.

weiterlesen

handelsblatt logoLucke schwebt eine Kern-Euro-Zone vor

Geht es nach AfD-Chef Bernd Lucke, treten Frankreich und Italien aus dem Euro-Raum aus. Es sei falsch, den Ländern immer wieder Aufschub zu gewähren. Seiner Partei schwebt eine Art „Kern-Eurozone“ vor.

weiterlesen

WAZ logoAfD zieht in Bezirksvertretung Bochum-Ost ein

Christian Krampitz und Carsten Neuwald geben ihre parteilose Fraktionsgemeinschaft Boost auf und treten der Alternative für Deutschland bei.

weiterlesen

diewelt-logoAfD-Spitzen wollen Deutschlands Euro-Ausstieg

Die Co-Chefin der AfD und der NRW-Landeschef sagen, Bernd Lucke könne die Partei nicht führen. Jetzt wollen sie die Richtung vorgeben: Raus aus dem Euro, neue EU-Verträge und mit Russland kooperieren.

weiterlesen

Bluenews logoIm Interview: Jürgen Antoni

Jürgen Antoni, innenpolitischer Sprecher der NRW-AfD, spricht im Interview mit blu-News über die Defizite der inneren Sicherheit in Nordrhein-Westfalen und was seine Partei tun will, um den Menschen wieder ein Gefühl der Sicherheit zu geben.

weiterlesen

Focus bannerEuro-Gegner Lucke: Deutschland hat seine Nachbarn mit dem Euro ausgenutzt

Seit Jahren argumentiert Bernd Lucke für den Austritt der Griechen und ein Ende des Euro. Jetzt rückt der Tag näher. Doch die Art und Weise gefällt dem AfD-Mann nicht – weil sie von seinem Plan abweicht.

weiterlesen

diewelt-logoAfD erhebt Verfassungsklage gegen Abschiebestopp

Die Thüringer AfD zieht wegen des Winterabschiebestopps für Flüchtlinge vor das Landesverfassungsgericht und fordert, dass Bundesinnenminister de Maizière einschreitet. Auch die CDU übt Kritik.

weiterlesen

Weitere Beiträge...