Anfrage der AfD an den Haupt- und Finanzausschuss zur Sitzung am 05.07.2017 über eine mögliche Brandgefährdung in und an Bochumer Hochhäusern


Nach dem verheerenden Brand des Grenfell Towers in London hat das Bauministerium NRW, wie aus der Räumung eines Hochhauses in Wuppertal ersichtlich, offensichtlich begonnen, den Brandschutz der 70 Hochhäuser in NRW zu überprüfen.

Die AfD-Fraktion fragt hierzu an:
1. Gibt es bereits Erkenntnisse über eine Brandgefährdung von Hochhäusern in Bochum?
2. Wenn ja, wie viele und welche Gebäude sind als gefährdet eingestuft und welche Maßnahmen werden ergriffen?
3. Durch wen und nach welchen Kriterien erfolgt die Beurteilung der Notwendigkeit einer Prüfung?

Christian Loose